Deutschland (Deutsch) Online-Shop Cristel ® Deutschland (Deutsch). Verkauf nur in Deutschland

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Verkauf
          19. September 2013


Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen werden geschlossen zwischen der Firma CRISTEL, mit einem Kapital von 3 500 000 Euro, Geschäftssitz in Fesches-le-Châtel (25490) Frankreich, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von BELFORT unter der Nummer B 339 841 132, im Weiteren CRISTEL genannt, einerseits, und jeder natürlichen oder juristischen Person andererseits, die über die Webseite von CRISTEL einen Kauf tätigen möchte, im Weiteren „der Käufer“ genannt.

 

Gegenstand

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren die Vertragsbeziehungen zwischen CRISTEL und dem Käufer und die Bedingungen, die für jeden Kauf anwendbar sind, die über die gewerbliche Webseite von CRISTEL getätigt werden.

Der Kauf eines Produktes auf dieser Webseite setzt die vorbehaltlose Akzeptierung der vorliegenden Geschäftsbedingungen durch den Käufer voraus.

Diese Geschäftsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen nicht ausdrücklich von CRISTEL genehmigten allgemeinen oder besonderen Bedingungen.

CRISTEL behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gelten die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung des Käufers gültig sind.

 

Merkmale der angebotenen Produkte

Angeboten werden die Produkte aus dem Katalog, der auf der Webseite von CRISTEL veröffentlicht ist.

Diese Produkte werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten.

Zu jedem Produkt gibt es eine von CRISTEL verfasste Beschreibung.

Die Fotos im Katalog sind so getreu wie möglich, auch wenn keine vollkommene - insbesondere farbliche - Übereinstimmung mit der verkauften Ware gewährleistet werden kann.

 

 

Preise

Die Preise des Katalogs sind angegeben in Euro inklusive der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Mehrwertsteuer: Änderungen des Steuersatzes können auf den Preis der Produkte abgewälzt werden.

CRISTEL behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern, wobei jedoch alleine der im Katalog am Tag der Bestellung angeführte Preis für den Käufer gilt.

Sobald er ein Produkt zu seiner Bestellung hinzufügt, wird der Käufer über die anfallenden Transport- und Lieferkosten umgehend informiert, sofern die Lieferung in eine der folgenden geographischen Gebiete erfolgt.

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der CRISTEL-Webseite präzisiert sind, werden die Versandkosten erlassen.

 

Geographisches Gebiet

Der Online-Verkauf der auf der Webseite präsentierten Produkte ist Käufern aus Frankreich (Festland) und den Ländern aus der folgenden Liste vorbehalten.

 

Bestellungen

Ein potentieller Käufer muss obligatorisch:

  • das Identifizierungsformular mit allen angeforderten Angaben ausfüllen, oder seine Kundennummer eintragen, falls vorhanden.
  • den Online-Bestellschein ausfüllen mit Angabe aller Referenzen für die ausgewählten Produkte;
  • seine Bestellung prüfen und bestätigen;
  • einen CristelStore-Relais auswählen (Cristel Geschäftspartner mit Ladengeschäft), als Abholort für sein Paket (nur in Frankreich möglich);
  • die Zahlung unter den vorgesehenen Bedingungen leisten;
  • seine Bestellung und seine Zahlung bestätigen.

Die Bestätigung der Bestellung hat die Annahme der vorliegenden Geschäftsbedingungen, die Anerkennung ihrer genauen Kenntnis und den Verzicht auf die Geltendmachung eigener Einkaufsbedingungen oder anderer Bedingungen zur Folge.

Gleich bei der Bestellung und spätestens zum Zeitpunkt der Lieferung schickt der Verkäufer dem Käufer per E-Mail die Auftragsbestätigung und einen Verweis auf die vorliegenden AGB, die einen Link zum Standard-Widerrufsformular enthält.

Sämtliche gemachten Angaben und die registrierte Bestätigung dienen als Beweis für den Geschäftsvorgang. Die Bestätigung gilt als Unterschrift und Annahme der durchgeführten Geschäftsabschlüsse.

 

Widerruf

Natürliche Privatpersonen haben als Käufer eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Lieferung ihrer Bestellung, um CRISTEL die Rücksendung ihrer Produkte anzuzeigen.

Der Käufer, der vom Widerrufrecht Gebrauch machen möchte, schickt dem Verkäufer eine Widerrufserklärung per E-Mail mit Empfangsbestätigung an cristelstore@cristel.com, bzw. per Post als Einschreiben mit Rückschein an folgende Adresse:

CRISTEL

CristelStore Service

Parc d'Activités du Moulin

BP 10

F - 25490 FESCHES-LE-CHATEL

France

Für seine Erklärung kann der Käufer wahlweise benutzen:

• das Online-Widerrufsformular, unter dem Link: http://www.cristel.com/

• eine auf Papier abgegebene und klar formulierte Willenserklärung.

Der Käufer muss unbedingt das Datum und die Nummer der betroffenen Bestellung angeben.

Die Rücksendung der neuen, intakten Produkte samt ihrer eventuellen Accessoires erfolgt innerhalb 14 Tage nach der Widerrufserklärung ausschließlich an die o.g. Adresse.

Die Besteller kann haftbar gemacht werden für den Wertverlust des Produktes, wenn dieser zur Prüfung der Eigenschaften und des Funktionierens des Produktes auf einen nicht notwendigen Umgang mit ihm zurückzuführen ist.

CRISTEL überprüft die Produkte und veranlasst die Rückerstattung ohne Vertragsstrafe aller für die zurückgesendeten Produkte geleisteten Beträge, mit Ausnahme der Rücksendekosten, die vom Käufer zu tragen sind.

Bei der Rücksendung von Produkten, die dem Käufer auf dessen Wunsch in einem kostspieligeren Liefermodus zugestellt wurden als die angebotene Standard-Lieferung, stattet CRISTEL die Versandkosten auf der Basis des Standardtarifs zurück.

Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nachdem die vom Käufer zurückgesandten Produkte eingetroffen sind, oder nach Erhalt eines vom Käufer einzureichenden Belegs über den Versand der Produkte durch ihn.

Die Rückerstattung leistet CRISTEL mit der gleichen Zahlungsart, die der Käufer für den ursprünglichen Geschäftsvorgang verwendet hat.

 

Zahlungsart

Der Preis ist bei der Bestellung fällig.

Die Zahlungen erfolgen mit Kreditkarte oder mit Scheck (nur in Frankreich möglich).

Kreditkartenzahlungen werden abgewickelt über das gesicherte Zahlungssystem Merc@net von BNP Paribas, welches das SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) verwendet. Dabei werden die übertragenen Informationen von einer Software verschlüsselt, so dass diese während des Transports im Netz nicht von Dritten gelesen werden können.

Das Konto des Käufers wird sechs Tage nach dem Datum der Zahlungsfreigabe belastet.

Bei Scheckzahlung wird der Versand erst nach Einzug des Schecks in Höhe des gesamten Bestellbetrags veranlasst.

Diese Zahlungsart führt zu einer zusätzlichen Frist, die mehrere Wochen dauern kann, bevor die bestellten Produkte ausgeliefert werden.

Auf Anfrage des Käufers wird ihm eine Papierrechnung zugeschickt, auf der die MwSt. ausgewiesen ist.

 

Lieferungen

Die Lieferungen erfolgen an die Empfängeradresse, die der Käufer auf dem Bestellschein angegeben hat und die sich nur im vereinbarten geographischen Gebiet befinden kann.

Die Versandkosten sind:

• 8€ für Hauszustellung (Transporteur COLIPOSTE) – in Frankreich

• Kostenlos für eine Lieferung in einen Relais (Transporteur EXAPAQ) – nur in Frankreich möglich

Die Produkte werden spätestens in 30 Tagen geliefert, kürzere Zeiten sind unverbindliche Anhaltswerte.

Sollten die Lieferfristen die 30 Tage ab Erhalt der Bestellung überschreiten, kann der Vertrag gekündigt werden und der Käufer erhält eine Rückerstattung, außer bei höherer Gewalt.

CRISTEL haftet für die Produkte während des Transports bis zum Lieferort, den der Käufer angegeben hat. Im Falle einer Beschädigung während des Transports muss eine schriftliche Beschwerde bei CRISTEL innerhalb von 24 Stunden nach Wareneingang erfolgen.

 

Gesetzliche Garantie und Kundendienst

Auf alle gelieferten Produkte wird die von den Artikeln 1641 ff. des französischen Bürgerlichen Gesetzbuchs (Code Civil) vorgesehene gesetzliche Garantie gewährt, gültig während 24 Monate.

Ist ein verkauftes Produkt nicht vertragsgemäß, kann es an den CristelStore® Relais zurückgegeben werden, der es CRISTEL zur Reparatur oder Umtausch einschickt.

Reklamationen oder Anträge auf Umtausch oder Rückerstattung sind an den CristelStore®-Relais, der bei der Bestellung angegeben wurde, oder an einen anderen CristelStore®-Relais zu richten. (Nur in Frankreich möglich).

Bei einem ordnungsgemäß festgestellten Fertigungsfehler wird das Produkt innerhalb von höchstens 30 Tagen rückerstattet.

 

Haftung

Der Verkäufer hat im Online-Geschäft nur eine Mittelpflicht. Er haftet auf keinen Fall für Schäden, die sich durch die Nutzung des Internets ergeben können, wie zum Beispiel Datenverlust, Intrusion, Virus, Betriebsunterbrechungen oder andere unabsichtlich verursachte Probleme.

 

Geistiges Eigentum

Der gesamte Inhalt der CRISTEL-Webseite ist und bleibt ausschließlich das geistige Eigentum von CRISTEL.

Es ist untersagt, Elemente der Webseite, ob Software, Bilder oder Ton, selbst teilweise, aus welchem Grund auch immer zu reproduzieren, zu nutzen, weiterzuleiten oder zu verwenden.

Jeder Link, einfach oder mittels Hypertext, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Firma CRISTEL strengstens verboten.

 

Personenbezogene Daten

Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 über die elektronische Datenverarbeitung, die Dateien und Freiheitsrechte, können persönliche Daten der Käufer einer automatisierten Verarbeitung unterzogen werden.

CRISTEL behält sich das Recht vor, Informationen über Käufer zu sammeln, auch mit Hilfe von Cookies, und die gesammelten Informationen an Handelspartner weiterzugeben, sofern der Käufer dies akzeptiert.

Die Käufer können sich der Freigabe Ihrer Daten widersetzen, indem sie es CRISTEL melden. Gemäß dem Gesetz vom 6. Januar 1978 verfügen die Benutzer über ein Recht auf Zugang und Richtigstellung ihrer personenbezogenen Daten. Die Anfragen sind zu richten per E-Mail an cristelstore@cristel.com oder per Post an:

CRISTEL

CristelStore Service

Parc d'Activités du Moulin

BP 10

F - 25490 FESCHES-LE-CHATEL

France

 

Die automatisierte Datenverarbeitung, einschließlich der Verwaltung der E-Mail-Adressen der Webseitenbenutzer, wurde bei der CNIL am 26/03/2008 unter der Nummer 1284531 angemeldet.

 

Archivierung - Beweise

Cristel legt die Bestellungen und die Rechnungen auf einem zuverlässigen und dauerhaften Datenträger ab, der in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Artikels 1348 des frz. Bürgerlichen Gesetzbuches (Code Civil) eine getreue Kopie darstellt.

Die elektronischen Verzeichnisse der Firma CRISTEL werden von den Parteien als Beweis der Mitteilungen, Bestellungen, Zahlungen und sonstigen Vorgänge zwischen den Parteien betrachtet.

 

Beilegung von Streitfällen

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen für den Onlinekauf unterstehen französischem Recht.

Bei Streitigkeiten über die Gültigkeit, Auslegung, Erfüllung oder Nichterfüllung, Unterbrechung oder Kündigung dieses Schriftstücks tun die Parteien alles, was in ihrer Macht steht, um eine gütliche Einigung zu erzielen. Diese Streitsachen können gemäß § L 152-1 des frz. Verbraucherschutzgesetzes (Code de la Consommation) auch der Verbraucherstreitbeilegungsstelle (Médiation de la consommation) vorgelegt werden. Es steht dem Kunden frei, die Anrufung der Verbraucherstreitbeilegungsstelle zu akzeptieren oder zu verweigern.

 

Dafür kann der Kunde gratis den für CRISTEL zuständigen Streitbeilegungsdienst MEDICYS in Anspruch nehmen, entweder auf elektronischem Weg (www.medicys.fr)

oder auf dem Postweg: MEDICYS - 73, Boulevard de Clichy 75009 Paris »

 

Die Parteien sind nicht verpflichtet, die vom Vermittler vorgeschlagene Lösung umzusetzen.

Für einen Rechtsstreit kann der Kunde entweder eine der gemäß frz. Zivilprozessordnung (Code de Procédure Civile) territorial zuständigen Gerichtsbarkeiten oder die Gerichtsbarkeit des Ortes anrufen, wo er bei Abschluss des Vertrags bzw. bei Schadenseintritt ansässig war.

 

Neubeschichtungs-Dienstleistung

Der Käufer kann sein altes CRISTEL-Produkt gegen ein neu beschichtetes Produkt eintauschen. Die Dienstleistung besteht in der Erneuerung der Antihaftbeschichtung.

Neben den obligatorischen Bestellformalitäten muss der Käufer, der ein Produkt neu beschichten lassen möchte, einen Online-Fragebogen beantworten, der zur Identifizierung der Marke (CRISTEL), der Kollektion, des Modells und der genauen Abmessungen beiträgt. Nach Beantwortung dieser Fragen erhält der Käufer die Informationen bezüglich Preis und Bedingungen für den Umtausch und den Versand seines CRISTEL-Produktes. Der Käufer schickt das Produkt auf eigenes Risiko ein.

Nach Erhalt des Produktes überprüft CRISTEL, ob es mit den Angaben des Käufers übereinstimmt. Irrt sich der Käufer bei der Erfassung der Produktdaten und entsteht dadurch ein Preisunterschied zu Gunsten CRISTEL, ist CRISTEL. ausdrücklich berechtigt, den zu viel bezahlten Betrag ggf. einzubehalten. Die maximal mögliche Preisdifferenz ist 10 €.

Irrt sich der Käufer bezüglich des zu erneuernden Produktes (kein CRISTEL-Erzeugnis, Neubeschichtung auf diesem Modell unmöglich…), oder fällt der Preisunterschied zu Gunsten des Käufers aus, schickt CRISTEL das Produkt zurück und verpflichtet sich zur Rückerstattung des vom Käufer gezahlten Betrags, abzüglich einer Gebühr von pauschal 15 € für Bearbeitung und Rückversand.

Der Käufer kann sein Recht auf Widerruf innerhalb 14 Tage, gerechnet ab dem Tag der Online-Bestellung, in Anspruch nehmen. CRISTEL schickt das vom Käufer eingesandte Produkt ggf. zurück und leitet die Rückerstattung der geleisteten Zahlung ein, abzüglich der Kosten für den Rückversand.

Die Bearbeitungszeit für die Neubeschichtungs-Bestellung beträgt maximal 4 Wochen ab dem Eingang des betroffenen Produktes bei CRISTEL. Der Dienstleistungsvertrag über die Neubeschichtung kann rechtens gelöst und der Käufer rückerstattet werden, wenn die Lieferzeiten sich um mehr als 8 Tage über die maximale Bearbeitungszeit hinaus verzögern.

Das Produkt, das CRISTEL für die Neubeschichtung eingesandt wird, kommt zur technischen Abteilung von CRISTEL und wird durch ein anderes identisches Produkt ersetzt, das unter den festgelegten Bedingungen erneuert wurde. Die auf das Produkt neu aufgetragene Beschichtung ist eine neue Generation der ursprünglichen Beschichtung. Daher kann der Käufer nach der Bestätigung seiner Bestellung nicht mehr reklamieren, vor allem, um sein altes Produkt zurück zu erhalten.


 

 

Nach oben

22/01/2018 13:31:22